AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbedingungen, die bei sekavit UG (haftungsbeschränkt) via Telefon, Mail oder Fax, über die Homepage www.sekavit.de, oder anderen Internetplattformen getätigt werden, gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden, die denen von sekavit UG (haftungsbeschränkt) entgegenstehen, von diesen abweichen oder diese ergänzen, werden nicht anerkannt. Ihrer Einbeziehung wird widersprochen. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht.

Verbraucher im Sinne des Gesetzes sind natürliche Personen mit denen wir in geschäftliche Beziehungen treten ohne das diese einer gewerblichen oder selbständigen berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Anmeldung

Jede Warenbestellung setzt eine vorherige Anmeldung von Ihnen als Kunde bei sekavit.de voraus. Eine Mehrfachanmeldung unter verschiedenen Namen oder Adressen ist unzulässig. Mit dem erfolgreichen Absolvieren des Anmeldeverfahrens wird der Kunde von sekavit UG (haftungsbeschränkt) zum System zugelassen.

Die Zulassung kann von sekavit UG (haftungsbeschränkt) jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. sekavit UG (haftungsbeschränkt) ist in diesem Fall berechtigt, den Benutzernamen und das entsprechende Passwort sofort zu sperren.

3. Angebot

Die im Internet von sekavit UG (haftungsbeschränkt), angebotenen Artikel stellen kein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar und bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf den Webseiten, sowie bei Nichtlieferbarkeit der Artikel ist sekavit UG (haftungsbeschränkt) zu einem Gegenangebot oder zum Rücktritt berechtigt. Des weiteren können angebotene Artikel farblich abweichen.

4. Bestellung/ Vertragsabschluss im Internet

Der Kunde gibt sein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages gegenüber sekavit UG (haftungsbeschränkt) ab, indem er das Bestellformular ausfüllt und dieses mittels Mausklick oder durch bestätigen der Enter-Taste an den Verkäufer absendet.Nach Eingang der Bestellung wird diese von sekavit UG (haftungsbeschränkt) per E-Mail bestätigt. Dies stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Sollte der von dem Kunden bestellte Artikel nicht lieferbar sein, teilt sekavit UG (haftungsbeschränkt) dies dem Kunden auf elektronischem Wege ebenfalls mit. Der Kaufvertrag kommt dann zustande, wenn sekavit UG (haftungsbeschränkt) mittels einer weiteren E-Mail an den Kunden bestätigt, dass der bestellte Artikel versendet wird. Der Versand des Artikels erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Angaben zum Liefertermin sind unverbindlich, wobei sekavit UG (haftungsbeschränkt) stets um unverzügliche Lieferung bemüht ist. sekavit UG (haftungsbeschränkt) ist zur Teilmengenlieferung berechtigt. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.

sekavit UG (haftungsbeschränkt) versendet wissentlich keine Produkte an Minderjährige. Sämtliche Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft, sofern es sich nicht um eine Sammelbestellung von oder für Einzelpersonen handelt. Offensichtliche Transportschäden sollte sich der Kunde bei Zustellung durch den Zusteller unverzüglich bestätigen lassen.

6. Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 28 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

sekavit UG (haftungsbeschränkt)
Rathausstraße 5
08523 Plauen

Email: kontakt@sekavit.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung